Beitrag

"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab."

Freitag, 21.10.2016 10:19 //

Diese Weisheit, die den Dakota-Indianern zugeschrieben wird, ist eine gutgemeinte Metapher für Führungskräfte, die gegen besseres Wissen nicht von Althergebrachtem lassen. Im modernen Marketing ist dies ein besonders schwerwiegendes Problem. Aber es gibt Lösungsansätze, die auch noch lustig und humorvoll sind.

Festhalten an Althergebrachtem kann schädlich sein!

In vielen Unternehmen haben sich im Marketing und Vertrieb Aktivitäten und Instrumente eingebürgert. Diese werden seit Jahren reproduziert, obwohl sich der Markt komplett verändert hat. Oftmals sind solche althergebrachten Dinge schädlich und kontraproduktiv geworden.

Zum Beispiel die klassischen Mailing-Aktionen des Chefs an die Führungskräfte seiner Kunden. Jedes Quartal verbrachten der Chef und ein Mitarbeiterstab Stunden und Tage mit der Vorbereitung und Abwicklung. Auch die Druck-, Material- und Portokosten der Mailingaktionen waren beträchtlich. Der Chef war begeistert, die Mehrzahl der Kunden war hingegen genervt und die Mailings wanderten mehrheitlich ungelesen in den Papierkorb. Es gab sogar Beschwerden, dass man diese Mailings nicht mehr haben wolle!

Der Vorschlag, diese Mailings ersatzlos zu streichen, stieß auf heftige Ablehnung und hatte Racheaktionen des empörten Chefs zur Folge. Bis jemand ihm die Dakota-Weisheit und die möglichen Maßnahmen vorlegte. Dies, die damit verbundenen "Handlungsempfehlungen" und das permanente Rezitieren der Mitarbeiter überzeugten ihn schließlich, seine Meinung zu ändern.

Die Dakota-Weisheit und die lustigen Handlungsempfehlungen sind hier nachzulesen: www.programmwechsel.de/lustig/management/totes-pferd-reiten.html

Hier finden Sie ein weiteres Fallbeispiel zu diesem Thema: https://www.wemarcon.de/de/leistungen/fallstudien/fallstudie-swot-analyse/


 

Kostenloser Rückruf

Persönliche Daten
Nachricht
Buttons

Kontaktdaten

WMC | Wendeler Marketing Consulting

Volker Wendeler Dipl.-Ing. (FH) 
Wittgensteinstr. 18
50931 Köln
Deutschland

Telefon:
+49 (0)221 40 31 57

E-Mail:
info[at]
wemarcon[dot]de

Klicken Sie hier, um die Kontaktdaten von WMC | Wendeler Marketing Consulting als .vcard herunterzuladen. Download Kontaktdaten als .vcard