Beitrag

Digitales Marketing: Wir wissen nicht, was wir nicht wissen!

Freitag, 21.04.2017 11:14 //

Die digitale Transformation hat auch das Marketing verändert. Digitale Marketinginstrumente bieten revolutionäre Möglichkeiten. Das Problem aber ist, dass das Wissen um die Stärken und Chancen des digitalen Marketings noch weitgehend fehlt.

Initiative Talent Revolution

Die „Talent Revolution“ ist eine Initiative, die aus dem Zusammenschluss der Google Digital Academy mit Boston Consulting Group, der Marketing Academy, der Marketing Society, dem Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) und anderen entstanden ist. Ziel der Initiative ist es, ein besseres Verständnis dafür zu entwickeln, wo sie in Sachen digitales Marketing stehen. Die weltweite Community bietet Interessenten außerdem die Möglichkeit zum vernetzten Austausch über die Entwicklung digitaler Fähigkeiten.

Speziell Werbeagenturen haben das Problem, dass sie nicht wissen, was sie nicht wissen.

Diese Lücke will die Initiative durch regelmäßige Studien wie den „Talent Revolution Survey 2016“ schließen. In der Studie wurden global über 5.000 Marketer in Unternehmen, 126 Agenturen und 141 Werbetreibende in 41 Ländern befragt. Alleine im DACH-Raum nahmen über 450 Marketer in Unternehmen, 26 Agenturen und 31 Werbetreibende teil.

Ergebnisse des „Talent Revolution Survey 2016“:

  • 70 % aller befragten Marketer denken, dass die derzeitigen Investitionen ihres Unternehmens in die digitalen Kompetenzen nicht ausreichen.
  • Agentur-Mitarbeiter in Deutschland sind von ihren Fähigkeiten im Suchmaschinenmarketing nicht besonders überzeugt (Score 58,8 von 100).
  • Teilnehmer aus Deutschland sind auch von ihren Fähigkeiten im Mobile-Advertising nicht besonders überzeugt (Score 52,0 von 100).
  • Insgesamt sind die Teilnehmer aus Deutschland am pessimistischsten, was die Fähigkeiten im
  • digitalen Marketing betrifft (Score 61 von 100).
  • 56 % der Befragten gaben an, dass das bei ihnen  Offline-Konzepte in Online-Kanälen noch nie vorgetestet wurden.
  • Nur 39% sind der Meinung, dass ihr Content für alle relevanten Geräte und Plattformen optimiert ist.
  • Nur 34% der Befragten im DACH-Raum sagten, dass ihre Customer Journey alle Online- und Offline-Touchpoints abdeckt.

Weitere Details zur Initiativen und den Studien gibt es hier.


 

Kostenloser Rückruf

Persönliche Daten
Nachricht
Buttons

Kontaktdaten

WMC | Wendeler Marketing Consulting

Volker Wendeler Dipl.-Ing. (FH) 
Wittgensteinstr. 18
50931 Köln
Deutschland

Telefon:
+49 (0)221 40 31 57

E-Mail:
info[at]
wemarcon[dot]de

Klicken Sie hier, um die Kontaktdaten von WMC | Wendeler Marketing Consulting als .vcard herunterzuladen. Download Kontaktdaten als .vcard