Marketing Infografik

Marketing 4.0Das moderne Marketing wird auch oftmals „Marketing 4.0“genannt.

Im Vergleich zu den früheren Marketing-Strategien hat sich Grundlegendes verändert, ein Paradigmenwechsel muss stattfinden.

Die vielfältigen Veränderungen möchten wir Ihnen mit unseren Marketing Infografiken näher bringen:

Marketing 4.0

Marketing 4.0 ist geprägt von Werte-Orientierung und digitaler Vernetzung. Ein soziales Marketing ist auf enge Kollaboration von Konsumenten und Anbietern ausgerichtet. Neue Digitale Instrumente ermöglichen 1:1 Marketing und lassen internationale Märkte zu Gesprächsrunden im Netzwerk werden. Der namenlose Konsument wird zur bestens beschriebenen Persona und fungiert in mehreren digitalen Rollen: Co-Producer, Influencer, Promoter sowie fast nebenbei auch noch als Käufer.

Die neue Komplexität wird durch Tools der Marketing-Automation unterstützt, die nicht nur eine Bewältigung des immens angewachsenen Aufgabenbergs gewährleisten, sondern für zusätzliche Effektivität und Effizienz sorgen. Für die Unternehmen ist es schwierig, die äußere soziale Kollaboration zu verinnerlichen. Noch immer prägen Konflikte zwischen Marketing, Vertrieb und Service das Tagesgeschäft. Schon vor Jahren hat ein führender Marketingchef die Aussage seines Arbeitgebers„Bei uns steht der Kunde im Mittelpunkt!“ kommentiert „...und da steht er uns ständig im Weg!“. Das Einzige, was sich danach geändert hat, war der Verlust seines Arbeitsplatzes. Das VW-Deseaster hat gezeigt, das alle Markenbotschaften nichts taugen, wenn der Kern nicht der Oberfläche entspricht.

Die Herausforderungen für Unternehmen

Früher war Marketing „nur“ eine Abteilung im Unternehmen, heute muss Marketing dafür Sorge tragen, dass Unternehmen eine Neuorientierung auf direkte Interaktion mit den Konsumenten über digitale Medien schaffen. Denn auch die klassischen 4P im Marketing-Mix haben sich zu neuen Paradigmen gewandelt:

  • Aus Products (Produktstrategie) werden im Netz kollaborative Problemlösungen unter Einbezug von Fähigkeiten bzw. Kompetenzen der Konsumenten.
  • Prices (Preispolitik) sind heute auf kollaborative Vermittlun von Werten ausgerichtet (Sharing Value)
  • Places (Vertriebsstrategie) sind heute kollaborative Plattformen für Co-Produktion und Online-Shops, die neben Produkten hochwertige nutzenstiftende Inhalte anbieten.
  • Promotions (Kommunikationsstrategie) müssen als kollaborative Maßnahmen zur Vermittlung von Sinn und Wert verstanden werden.

Der Konsument von früher akzeptierte Werbung widerspruchslos, der heutige Konsument mag aufdringliche Werbung überhaupt nicht mehr. Er fordert Informationen, die ihm Nutzen und Mehrwert bringen und die er sich im Netz abrufen will, wenn er sie braucht.
Kunden waren früher anonyme Zielgruppen. Heutige Wunschkunden müssen hinsichtlich ihrer Vorlieben, Abneidungen, Informationsbedürfnisse und ihres Kaufverhaltens genau analysiert werden, um hochwertigen Content personifiziert anbieten zu können.
Der frühere Käufer ließ sich Zeit, der moderne Käufer kauft online und in Echtzeit, vorausgesetzt, der Anbieter konnte die heutigen Ansprüche des Käufers befriedigen.

Marketing 3.0

Die heutigen Kunden haben ihr Informations- und Kaufverhalten komplett verändert. Auf klassische Werbung reagieren sie genervt, dem klassischen Direktmarketing wurden zahlreiche gesetzliche Riegel vorgeschoben, die Marketingbotschaften sind zunehmend unerwünscht. Was heute zählt, sind Werte. Das Ganze mit viel Emotionalität in ergreifende Geschichten verpackt (Storytelling) und über die neuen Medien verbreitet. Die Hauptaufgabe ist heute in den Weiten des weltweiten Internets gefunden zu werden.

Die heutigen Kunden haben ihr Informations- und Kaufverhalten komplett verändert. Auf klassische Werbung reagieren sie genervt, dem klassischen Direktmarketing wurden zahlreiche gesetzliche Riegel vorgeschoben, die Marketingbotschaften sind zunehmend unerwünscht. Was heute zählt, sind Werte. Das Ganze mit viel Emotionalität in ergreifende Geschichten verpackt (Storytelling) und über die neuen Medien verbreitet. Die Hauptaufgabe ist heute in den Weiten des weltweiten Internets gefunden zu werden.

Marketing 2.0

Die Entwicklungen der Informationstechnologie und des Internets lösten Paradigmenwechsel aus. Jetzt standen nicht mehr die Produkte im Mittelpunkt, sondern die Bedürfnisse der Kunden. In der Vermittlung des Nutzens kamen emotionale Botschaften hinzu. Das Ganze wurde durch immer leistungsfähigere Hard- und Software unterstützt. Das Direktmarketing löste die Massenwerbung weitgehend ab. Neue Kunden werben und die Optimierung des gesamten Prozesses dort hin bildeten die Hauptaufgabe im Marketing.

Marketing 1.0

Im traditionellen Marketing standen die Produkte und Leistungen im Vordergrund. Um diese optimal zu vermarkten, wurden die vier P entwickelt: Product, Price, Place und Promotion. Mit „Product“, der Produktpolitik, wurden alle Aspekte der optimalen Vermarktung definiert. Dazu zählten Fragen der Qualität, des Services, der Sortimentseinordnung, der Verpackung, der Markierung und der begleitenden Produkteigenschaften. „Price“, die Preispolitik, regelt alle Kriterien der Preis- und Rabattgestaltung sowie die Konditionen für Wiederverkäufer, Lieferung und Zahlungsbedingungen. „Place“, die Vertriebspolitik, legte fest, wie und über welche Kanäle das Produkt vom Hersteller zum Konsumenten gelangte. „Promotion“, früher Werbestrategie, später Kommunikationspolitik umfasste alle Zielsetzungen und Maßnahmen für eine optimale Vermarktung.

Haben wir Ihr Interesse an Marketingberatung geweckt?

Möchten Sie gerne unsere Marketingberatung in Anspruch nehmen? Dann wäre eine Kontaktaufnahme der nächste Schritt. Wir rufen Sie kostenlos zurück, wenn Sie uns Ihre Wünsche in der nebenstehenden Kontaktbox übermitteln. Für ein unverbindliches Beratungsgespräch erreichen Sie uns auch unter der Telefonnummer +49 (0)221 40 31 57. Oder Sie schreiben uns eine E-Mail mit Ihren Wünschen.

Das könnte Sie in diesem Zusammenhang noch interessieren

 

Marketing-Checklisten

Mit unseren Marketing-Check- listen erhalten Sie schnell und effektiv Ansatzpunkte für die Optimierung wichtiger Marketingaufgaben.

mehr Info

Kostenloser Rückruf

Persönliche Daten
Nachricht
Buttons